Mai
7
Di
Online-Sitzung des VSA
19:00
Link kurzfristig per Mail
Mai
13
Mo
Pflichtsitzung
19:00
Bürgerhaus Großenenglis
Alle Termine
Apr
18
Do
Nächstes Training
18:30
Harle
Weitere Informationen

Termine

Mai
7
Di
Online-Sitzung des VSA
19:00
Link kurzfristig per Mail
Mai
13
Mo
Pflichtsitzung
19:00
Bürgerhaus Großenenglis
Alle Termine
Apr
18
Do
Nächstes Training
18:30
Harle
Weitere Informationen

Rekord! Neulingslehrgang erfolgreich beendet!

Nachdem die Schiedsrichtervereinigung im Oktober ihren Termin für den Neulingslehrgang festgelegt hat, war noch nicht vorherzusehen, dass man mit insgesamt 40 Anmeldungen rechnen konnte.  

Dies hat bedeutet, dass der Neulingslehrgang 2024 erstmals in der 20-jährigen Geschichte der Schiedsrichtervereinigung ausgebucht war. 

Kreislehrwart Sascha Bauer zeigt sich erfreut über diesen Zuspruch: „Wir als KSA hätten nicht damit gerechnet, dass so viele Anmeldungen zusammenkommen und wir mit einem so großen Lehrgang die Schiedsrichterliste um über 20% der aktiven Schiedsrichter anheben können.“ 

Am 26. Januar ging es mit einem ersten Kennlerntermin los, hier stellte sich der KSA vor und ging einmal den weiteren Ablauf mit den Teilnehmern durch. Genauso kamen auch die Teilnehmer und ihre Beweggründe Schiedsrichter zu werden zur Sprache.  

Nach zwei weiteren Wochen ging es dann am 10. und 11. Februar für insgesamt 36 Teilnehmern mit der Theorie los. Hier trafen sich die Referenten und die Teilnehmer auf dem Gelände von Anorak21 e.V. (an dieser Stelle auch nochmal vielen Dank für die Bereitstellung der Räumlichkeiten) um die Hauptregeln aus dem Fußball Regelwerk vorgestellt zu bekommen und diese für die später anstehende Prüfung zu lernen.  

Da in den zwei Tagen nicht alle Regeln vorgestellt werden können, haben die Teilnehmer anschließend zwei Wochen Zeit gehabt, sich die verbleibenden Regeln über die Online-Plattform selbst anzueignen.  

Am 03. März war es dann soweit der Prüfungstag stand auf dem Lehrgangsplan. Hier fand man sich in Harle auf dem Sportgelände ein, um sowohl die theoretische als auch die praktische Prüfung abzulegen. Die an dem Tag anwesenden 31 Neulinge haben alle den Lehrgang erfolgreich abgeschlossen. 5 weitere Teilnehmer konnten leider am Prüfungstag nicht teilnehmen, hier wird es zeitnah einen weiteren Termin geben, sodass wenn alle gut läuft die Schiedsrichtervereinigung 36 Schiedsrichterneulinge begrüßen kann.  

KSO Dieter Matheiowetz zeigt sich sehr erfreut: „Uns freut es, dass wir eine so große Anzahl an neuen Schiedsrichtern begrüßen dürfen. Jetzt geht die Arbeit für uns als Ansetzer durch die Patenansetzungen und für die neuen Schiedsrichter erst richtig los. Denn auf dem Feld zeigt sich das wirkliche Interesse an der Schiedsrichterei. Vielen Dank an dieser Stelle auch an den Förderverein Jugendfußball Schwalm-Eder e.V., der die Neulinge mit einem Schiedsrichtermäppchen ausgestattet hat.“ 

Wir wünschen den neuen Schiedsrichtern viel Erfolg bei Ihren Spielleitungen und hoffen, dass Sie viel Spaß bei ihrem neuen Hobby haben werden.