Jun
9
So
KLP (Beginn Laufen 10:15 Uhr)
10:00
Sportplatz Niedergrenzebach
Alle Termine

Nächstes Training wird noch bekannt gegeben.

Weitere Informationen

Termine

Jun
9
So
KLP (Beginn Laufen 10:15 Uhr)
10:00
Sportplatz Niedergrenzebach
Alle Termine

Nächstes Training wird noch bekannt gegeben.

Weitere Informationen

Aktuelle Meldungen

DFB Nachwuchsliga 24/25 -

Was für eine Nachricht, die uns die Tage aus Frankfurt erreichte!

Der DFB beruft Tom Bartholmai vom TSV Altmorschen für die neue U17-Nachwuchsliga des DFB nominiert. Damit kommt Tom nach einem Jahr als Schiedsrichter-Assistent nun selbst an der Pfeife zum Einsatz.

Dabei strukturiert der DFB sein Nachwuchssystem im U19- und U17-Bereich um. Demnach gibt es nicht mehr jeweils drei Staffeln, sondern mehrere regionale Spielklassen, die sich für eine Liga A und B in der zweiten Saisonhälfte qualifizieren. Die NLZ’s sind dabei grundsätzlich immer in dieser Nachwuchsliga gesetzt. Neben seinen Einsätzen in der U17-Nachwuchsliga kommt Tom als Schiedsrichter in der Herren-Verbandsliga zum Einsatz.

Das Team wird komplettiert durch Paul Hohaus vom Tuspo Röllshausen und Makram Nakad vom TSV 05 Remsfeld.
Somit hat unsere Vereinigung erstmals ein komplettes Schiedsrichtergespann in der höchsten Nachwuchsliga Deutschlands im Einsatz.

Wir gratulieren Tom und seinem Team zu diesem Erfolg und wünschen ihnen spannende Spiele auf den Plätzen der Bundesrepublik. 


Paul Hohaus / Makram Nakad steigen in die Verbandsliga auf

Freudige Nachrichten erreichte Paul Hohaus durch den HFV. 
Der 18-jährige Schüler vom Tuspo Röllshausen steigt zur neuen Spielzeit in die Verbandsliga auf. Nach einem Jahr in der Gruppenliga schafft Paul nun den Sprung in die nächsthöhere Spielklasse.

Paul selbst ist seit 2020 Schiedsrichter und machte durch zahlreiche positive Spielleitungen trotz des noch jungen Alters auf sich aufmerksam. So kam der schnelle Aufstieg in die Gruppenliga und ab Sommer folgt der nächste Schritt!

Makram Nakad vom TSV 05 Remsfeld schafft zur neuen Saison den Sprung in die Verbandsliga.
Die erfreuliche Nachricht erreichte den 21-jährigen Medizinstudenten in der vergangenen Woche. Dies ist somit der nächste Schritt in der noch jungen Schiedsrichterkarriere.

Makram pfeift nun die zweite Saison in der Gruppenliga und ab Sommer macht auch er den nächsten Schritt nach vorn.

Zudem erhielten Paul und Makram eine weitere sehr erfreuliche Nachricht! Beide werden ab der kommenden Saison in der U17 DFB-Nachwuchsliga als Schiedsrichterassistenten zum Einsatz kommen.

Wir freuen uns über die beinen Nominierungen zwei sehr talentierter Schiedsrichter aus unserem Kreis!
Beide werden ihren Weg gehen und unserer Vereinigung weit über die heimische Kreisgrenze vertreten.
Dafür wünschen wir Paul und Makram alles erdenklich Gute und viele weitere positive Entscheidungen bei ihren zukünftigen Spielleitungen. 


Nico Eberhardt wird neuer Kreislehrwart

Ab dem 1. Juli 2024 übernimmt Nico Eberhardt die Position des Kreislehrwarts in der Schiedsrichtervereinigung Schwalm-Eder. Er folgt damit auf Sascha Bauer, der künftig als Regionalbeauftragter Lehrwesen in der Region Kassel tätig sein wird.

Auf der Suche nach einem neuen Kreislehrwart wurde der Kreisschiedsrichterausschuss mit Nico Eberhardt zügig fündig. Der 39-Jährige war zwischen 2008 und 2012 schon einmal Kreislehrwart im Schwalm-Eder-Kreis, ehe er das Amt aus beruflichen Gründen nicht mehr ausüben konnte. Zudem wird Nico in der kommenden Saison im 20. Jahr in der Verbandsliga pfeifen. Folglich bringt er auf und neben dem Platz Erfahrung für seine kommende Aufgabe mit. «Ich freue mich sehr auf die Aufgabe und hoffe, dass ich mit meiner Erfahrung die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre von Sascha im Bereich des Lehrwesens in der Vereinigung fortsetzen kann.» Im Lehrstab wird Nico dann – wie zuvor Sascha – von Florian Carls und Tom Bartholmai unterstützt. Darüber hinaus wird Nico mit sofortiger Wirkung Saschas Ansetzungsbereich (Kreisoberliga und Assistentenspiele) übernehmen.

Weiterlesen

Seite 1 von 228